Muriel Massin

 

Muriel Massin gehört zu den lyrisch-abstrakten Malerinnen. Sie lebt und arbeitet im Herzen von Paris. In ihren Anfängen arbeitete sie figurativ. Doch im Laufe der Zeit entwickelte sie ihren eigenen abstrakten Stil, der ihr erlaubt, statt eines Sujets Material und Farbe zu bearbeiten. Da sie die Malerei als ein körperliches Engagement betrachtet, arbeitet sie mit großen Pinseln auf dem Boden, zumeist mit Acrylfarben und Kohlestift, Pastellfarben und Ölpinsel. Einige ihrer Werke sind Collagen mit Papier. Als Medium nutzt sie Leinwand ebenso, wie Holz und Papier. Muriel Massin hat sich in der nationalen aber auch der internationalen Szene einen Namen gemacht und ist auf vielen Ausstellungen in Frankreich sowie in Deutschland, Russland, Spanien, Italien und Brasilien präsent.

 

Ausstellungen (Auswahl)

2017     Contemporary art Gallery, Moskau
2017     Javea, Spain
2017     Ghent, Belgien

 

Ihre Arbeiten/ Ihr Atelier