Alberto Gallingani

 

Alberto Gallingani wurde 1938 in Florenz geboren, wo er noch immer lebt und arbeitet. Nach einer ersten prägenden Phase der Bilderfahrung realistischer Natur kam er 1961 mit Künstlern der florentinischen abstrakten Bewegung in Kontakt, die er seine Erfahrungen auf dem Gebiet der Pittura di Nuova Realtà entwickelte. In der gleichen Zeit besuchte er Fiamma Vigos "Galleria Numero", wo er 1964 seine erste Einzelausstellung veranstaltete. 1965 erhielt er ein Stipendium für junge Künstler, das von der Stadt Florenz vergeben wurde. 1969 entwarf er das Primo Manifest della Pittura di Nuova Realtà und gründete 1971 zusammen mit anderen das Kunststudio "il Moro". In der Zwischenzeit entwickelte sich seine künstlerische Erfahrung. Die Konzepte der Nuova Realtà werden klarer. 1973 wurde die Geometria utopica-Serie konzipiert, die die Bedeutung ideologischer Werte in menschlichen Beziehungen unterstreicht. Das Interessengebiet erweitert sich: Er beginnt mit der Photographie. Die Installation "Ich habe ein 50 cm langes Quadrat auf den Boden gezeichnet" stammt aus dem Jahr 1976 und 1977 hatte er seine erste Performance "I painted with white". Dies ist der Beginn einer Periode intensiven Experimentierens, die ihn bis zur Marginalität der Mail Art bringen soll. 1978 gründete er mit Gianni Becciani Art in Opposition, die erste Rezension der Mail Art in Italien. In der gleichen Zeit fotografierte er auch viel, bis 1979 die Malerei wieder auftauchte. Damit war der Zyklus Letters from Berlin (1982-1986) geboren. Ab 1981 begann seine künstlerische Tätigkeit, die nationalen Grenzen zu überschreiten und fand in Europa fruchtbares Terrain, das sich weit ausdehnte. Seit 1992 entwickelt sich die Arbeit in Richtung Komplementarität der Sprachen. GALLINGANI&associates wurde 1998 geboren. 2003 gründete sie zusammen mit anderen Künstlern Zerotre Movimento per l'Arte Effimera. Nehmen Sie an der 50. Biennale in Venedig (2003) Extra Section 50 - Brain Apartment Project Kuratoren Emilio Morandi und Guglielmo Di Mauro teil. Seit 2004 produziert GALLINGANI&associates Videos.

Seine Arbeiten