eine art galerie in Gent

eine art galerie in Gent
A U S S T E L L U N G S - E R Ö F F N U N G / 3 1 . M A I 2 0 2 4

10dence-Plattform präsentiert in Zusammenarbeit mit einer internationalen Gruppe von Künstlern das Ausstellungsprojekt Mythen, Märchen und Mysteries. Vom 31. Mai bis 16. Juni 2024 ist diese Ausstellung im Hof van Ryhove in der Stadt Gent in Belgien zu sehen. Zwanzig Künstler aus aller Welt nehmen an der Ausstellung Mythen, Tales and Mysteries teil und werden die Kreationen zeigen, die sie aufgrund ihrer persönlichen Konfrontation mit dem Konzept geschaffen haben.

Die Ausstellung wird am 31. Mai um 14.00 Uhr offiziell eröffnet von Peter Hofmann - Eine Art Galerie für Deutschland. Die Ausstellung ist am Freitag, Samstag und Sonntag von 12:00 bis 17:00 geöffnet und ihr könnt die Ausstellung natürlich sehr gerne besuchen. Ihr seid am Eröffnungstag herzlich willkommen, um mit den anwesenden Künstlern unter einem Getränk zu plaudern...

Innerhalb dieser Ausstellung präsentieren die Künstler ihre zeitgenössische Vision zu den Themen Märchen, Mythen, Legenden, Fabeln und Fabeln, die einen grundlegend wichtigen Bestandteil jeder Kultur und des kollektiven Gedächtnisses aller bilden. Themen, die auf Geschichten und Erzählungen aus verschiedenen Kulturen basieren. Diese Themen finden ihren Ursprung in unserer fernen Geschichte und widerrufen heute in der Welt der Fantasygeschichten und -filme. Sie entfalten sich in den Mythen, Weisen, Fabeln und Legenden der Antike und führen in die Welt unserer Märchen, die zunächst nur mündlich geliefert wurden. Grausame Götter, mutige Helden, böse Geister und Hexen, wundersame Hybridwesen, unschuldige Einhörner, wohlwollende Feen und mächtige Drachen, aber auch legendäre Schwerter und wertvolle Schätze und viele andere Charaktere und Merkmale erscheinen in diesen Geschichten. Sie sind in allen Kulturen enthalten. In Ton geschnitzt, geschrieben von den Brüdern Grimm, Andersen, Wild und La Fontaine, illustriert von Doré, Richter, Kubin, Vogeler, Dulac, Schädler und vielen anderen Künstlern.

teilnehmende Künstler: Daniel Op de Beeck - B, Joël Bonk - NL, Françoise Bracke - B, Marleen Dewulf - B, Marie Louise Elshout - NL, Penelope Pendle Hayes - UK, David Jenowe - USA, Bernd Kalusche - D, Bea Last - UK, Nobxhiro Mido - JP, Steve Moseley - USA, Petra Moll - IE, Helene Öfwerström - S, Susumu Ohira - JP, Eline Ouwendijk - B|NL, Frédérique Rennuit - B, Larisa Sjoerds - NL & Ron Weijers - NL

Die Ausstellung Mythen, Märchen und Mysteries findet vom 31-05 bis 16-06 2024 im Hof van Ryhove, Unterstraat 22 in Gent, Belgien, statt.
Vorheriger Beitrag