Die Galerie wurde im Januar 2016 im Agnesviertel in Köln gegründet. Im September 2020 folgte der Umzug in das Schloss Johannisberg in Bad Ems. Durch die gute geografische Lage ist die Galerie für Kunstliebhaber aus den Metropolen Köln und Frankfurt sehr gut zu erreichen. Zudem gilt das Rheinland als eine echte Kunstregion. In kaum einer anderen Region in Deutschland gibt es so viele Kunstsammler wie im Rheinland zwischen Köln und Frankfurt.


Die Galerie vertritt zeitgenössische Künstler aus der ganzen Welt. Japan, Kanada, USA, Frankreich, Italien, Slowenien, Spanien... und natürlich Deutschland. Was sie gemeinsam haben, ist die hohe Qualität ihrer Arbeiten. Die Werke können vor Ort in der Galerie besichtigt werden, können aber auch online erworben werden. Der Versand erfolgt nach Absprache grundsätzlich auch weltweit.

 

Peter Hofmann, Kurator & Galerist