Bjørn Treuter

 

Björn Treuter ist ein Maler und Fotograf, der in Friedrichshafen, Deutschland, lebt und arbeitet. Er wurde 1967 geboren und seine Leidenschaft für die Kunst führte dazu, dass er einen einzigartigen Stil der Grafik- und Pop-Malerei entwickelte, der von zeitgenössischer Straßenkunst inspiriert war.

Sein künstlerischer Ansatz zeichnet sich durch eine mutige Auseinandersetzung mit leuchtenden Farben und dynamischen Formen aus. Bjoern lässt sich von der Ästhetik der Street Art inspirieren, wo urbane Kunst auf traditionelle Kunst trifft. Seine Arbeit zeichnet sich durch den kreativen Einsatz von Texturen, Schichten und Nebeneinanderstellungen aus, um visuell anregende Werke zu schaffen.

Björn Treuter hat es geschafft, die Welt der zeitgenössischen Kunst mit dem Einfluss der Street Art zu verschmelzen und so eine eigene künstlerische Sprache zu schaffen. Seine Werke sind eine Hommage an die urbane Kultur, die Energie der Straßen und die Lebendigkeit des modernen Lebens.

"Ich versuche Zeitzeugen zu erschaffen, Bilder unserer Zeit, die eine marode Gesellschaft in einem korrupten System widerspiegeln. Der Rückzug und die Flucht des Individuums, bedroht durch das ‚immer größer und schneller‘ und die sich dadurch entwickelnde Überforderung des Menschen, sind meine Kunsthemen."

Ausstellungen (Auswahl)

05/2011 one foot in the grave, Icosahedron Gallery Manhattan NYC

06/2013 bushwick art open, Brooklyn NYC

05/2017 artbox project basel 1.0, Basel

09/2022 art san diego, San Diego

12/2023 miami art weeks, Miami

plankton beats the drum

$3,872.00
Preis pro Einheit
Pro 

Toxicomane

$3,872.00
Preis pro Einheit
Pro